MUSEUM VIEILLE MONTAGNE

Ein Splitter der europäischen Geschichte

103 Jahre lang gab es hier ein einzigartiges politisches und soziales Experiment: Neutral-Moresnet, winziges Gebiet zwischen Deutschland, Niederlanden und Belgien, das wegen seiner Bodenschätze begehrt war. Das Schicksal des Ortes Kelmis ist untrennbar mit dem Galmei verbunden, das dort seit Jahrhunderten abgebaut wurde. Die Herstellung von Zink, neuem Material des 19. Jahrhunderts, treibt es in eine industrielle Dimension. Das Museum erzählt dieses Abenteuer am authentischen Ort, im Direktionsgebäude der Vieille-Montagne, das die ehemalige Bergbaustätte dominiert.

Erleben Sie Geschichte am authentischen Ort... 


Das Museum

Vom Göhltalmuseum zum Museum Vieille Montagne

Das Museum Vieille Montagne wurde 2018 eröffnet. Mit einem neuen Konzept setzt es die Tätigkeit des Göhltalmuseums fort.

Am authentischen Ort

Das markanteste Zeugnis des Zinkerzbergbaus in der Gemeinde Kelmis. Jugendstil hautnah erleben…

Tarife

Eintrittspreis

7,50€/ 6€/ 5€

Erwachsen/Senioren+Studenten/

Kinder (7-16 Jahre)

Inkl. Audioguide DE/FR/NL/EN

Familienangebot

21,50€

für 2 Erwachsene und 3 eigene Kinder

Inkl. Audioguide DE/FR/NL/EN


Gratis

0 €

Kinder bis 6 Jahre

MuseumPassMusées

Carte Prof

Lerarenkaart

Pass 365

ICOM-Karte

mehr als 200 Museen in Belgien für 59€

hier kaufen (FR)

hier kaufen (NL)

 

Über das Museum

Erleben Sie Geschichte am authentischen Ort. Lassen Sie sich durch das Kuriosum Neutral-Moresnet begeistern. Von Altenberg bis Zink – interaktiv, spannend und für Groß und Klein. 

Kontakt

Adresse: Lütticher Staße 278, B-4720 Kelmis.

Telefon: +32 (0)87 65 75 04

Email: mvm@kelmis.be

Website: www.mvm-kelmis.be

Facebook: Museum Vieille Montagne

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag:

von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Samstag und Sonntag:

von 11:30 bis 17:00 Uhr.

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier können Sie unsere Newsletter abonnieren.

Search